Rechtliches - Handy online verkaufen! Verkauf uns dein gebrauchtes Handy! Geld innerhalb 7 Tagen

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Impressum

Verwaltung
handyankauf-online.at
Beim Mühlbach 3/19
6800 Feldkirch
Österreich

Mail: info@handyankauf-online.at

Geschäftsführer & Verantwortlich für den Inhalt
Milos Tesic
Haftungsausschluss
Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

DatenschutzAGBs

AGB Handyankauf-online

AGB für den Ankauf gebrauchter Elektronik (Stand: Jänner 2019)

1. Geltungsbereich

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für den Ankauf gebrauchter Elektronik durch die Firma handyankauf-online über diese Webseite. Weitere Informationen zu der handyankauf-online.at befinden sich im Impressum auf der Webseite handyankauf-online.at

2. Alle Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Andere Regelungen werden nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von handyankauf-online wirksam.

3. Bei Fragen zu diesen AGB können sich Verkäufer per E-Mail an handyankauf-online unter: (kunde@handyankauf-online.at) wenden.

2. Vertragsschluss

1. handyankauf-online kauft die auf der Webseite dargestellten Geräte von Privatpersonen und Unternehmen (nachfolgend „Verkäufer“) an.

2. Durch die Auswahl eines Gerätes auf der Webseite, die vollständige und wahrheitsgemäße Beschreibung des Zustands durch Verwendung des von handyankauf-online zur Verfügung gestellten Abfrageformulars durch den Verkäufer unterbreitet dieser ein Angebot zu dem ermittelten und auf der Webseite angegebenen Ankaufspreis.

3. Das Angebot des Verkäufers ist verbindlich.

4. handyankauf-online weist darauf hin, dass der ermittelte Ankaufspreis als Tagespreis kalkuliert wird. Der Verkäufer ist folglich verpflichtet, das Gerät unverzüglich, zumindest aber so zu versenden, dass es innerhalb von 10 Tagen nach der Angebotsabgabe bei handyankauf-online eingeht.

5. handyankauf-online bestätigt dem Verkäufer bei Eingang des Gerätes zunächst dessen Entgegennahme und Prüfung per E-Mail. Hierdurch wird noch keine Annahme des Angebotes erklärt.

6. handyankauf-online ist berechtigt das Angebot innerhalb von 10 Tagen seit Eingang des Gerätes anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch eine Vertragsbestätigung per E-Mail an die angegebene E-Mail des Verkäufers.

7. Weicht die Beschreibung des Verkäufers vom tatsächlichen Zustand des Gerätes ab, nimmt handyankauf-online das Angebot des Verkäufers nicht an. Dasselbe gilt, wenn das Gerät nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Angebotsabgabe des Verkäufers bei handyankauf-online eingeht. handyankauf-online behält sich vor, in solchen Fällen unter Zuhilfenahme der gleichen Angaben, die dem Verkäufer auf der Webseite zur Verfügung stehen, ein neues Ankaufsangebot zu berechnen und dieses dem Verkäufer zu unterbreiten.

8. Der Verkäufer kann dieses Angebot ausdrücklich annehmen oder ablehnen. Lehnt der Verkäufer das Angebot von handyankauf-online nicht innerhalb von 10 Tagen ausdrücklich ab, gilt dieses als zu den neuen Konditionen nach Ablauf von 10 Tagen als angenommen. handyankauf-online wird den Verkäufer in dem neuen Angebot ausdrücklich auf die rechtliche Bedeutung seines Verhaltens hinweisen. Lehnt er das Angebot ab, so wird handyankauf-online das Gerät an den Verkäufer zurücksenden. Dem Verkäufer entstehen hierfür keine Kosten, soweit der Versand innerhalb Österreich erfolgt.


3. Einsendung

1. Die Einsendung muss innerhalb von 7 Tagen nach Abgabe des Verkaufsangebots über die Webseite erfolgen. Maßgeblich ist der Eingang des Geräts bei handyankauf-online. Nach diesem Zeitraum kann es produktabhängig zu teils erheblichen Preisreduktionen aufgrund veränderter Marktpreise kommen, die handyankauf-online nicht beeinflussen kann.

2. Die Einsendung des Gerätes trägt der Verkäufer auf eigene Kosten.

3. Die Einsendung kann auch auf jedem anderen Wege erfolgen. Die hierfür anfallenden Kosten trägt ebenso der Verkäufer.

4. Die Einsendung soll in einer geeigneten Verpackung erfolgen, wobei die von handyankauf-online in der Auftragsbestätigung und auf der Webseite Verpackungs- und Versandhinweise befolgt werden können.

5. Die Gefahr des Verlustes oder einer sonstigen Beschädigung auf dem Transportweg trägt der Verkäufer

4. Eigenschaften der Geräte

1. Die vom Verkäufer innerhalb des Angebotsprozesses angegebenen Merkmale des Gerätes ist als Zustandsbeschreibung Vertragsbestandteil.

2. Der Verkäufer ist verpflichtet, den Zustand der angebotenen Geräte korrekt wiederzugeben. handyankauf-online bietet hierfür innerhalb des Angebotsprozesses eine Abfrage, die jeder Verkäufer für die Bewertung des Geräts ausfüllen muss. handyankauf-online weist darauf hin, dass die Angaben des Verkäufers bei der Kalkulation eine wesentliche Rolle spielt, da dies Merkmale sind, die den Marktwert des angebotenen Geräts erheblich beeinflussen.

3. Die von handyankauf-online verwendeten Begrifflichkeiten entsprechen dem allgemeinen Sprachgebrauch und sind zur Verdeutlichung auf der Webseite zur Abfrage hinterlegt.

5. Zahlungsbedingungen

1. Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt im Falle der Annahme des Angebotes innerhalb von 7 Tagen seit Eingang des Gerätes. handyankauf-online teilt dem Verkäufer mit der Vertragsannahme in der Vertragsbestätigungsmail das genaue Auszahlungsdatum mit. Banklaufzeiten können handyankauf-online nicht zugerechnet werden.

2. Auszahlungen erfolgen ausschließlich durch Überweisungen auf Bankkonten in der Europäischen Union, und PayPal ! Andere Zahlungsweisen, insb. Barauszahlungen sind ausgeschlossen.

3. Der Verkäufer trägt Sorge für die zutreffende Angabe seiner Zahlungsdaten. Verzögerungen aufgrund fehlerhafter Angaben gehen nicht zu Lasten von handyankauf-online.

6. Eigentum an dem Gerät


1. Der Verkäufer sichert mit Abgabe seines Angebots an handyankauf-online zu, dass er der rechtmäßige Eigentümer des Gerätes ist oder berechtigt ist, handyankauf-online das Eigentum an dem Gerät zu verschaffen bzw. dass der Verkauf und die Eigentumsübertragung mit Wissen und Zustimmung des Eigentümers erfolgen.

2. Der Verkäufer sichert zu, dass keine Rechte Dritter dem Verkauf und der Eigentumsübertragung entgegenstehen.

3. Der Verkäufer stellt handyankauf-online von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die in Bezug auf etwaige an dem Gerät bestehende Rechte geltend gemacht werden.

4. Das Eigentum an dem Gerät geht in dem Moment der Annahme des Angebots durch handyankauf-online oder - im Falle eines Ankaufsangebots durch handyankauf-online - durch den Verkäufer auf handyankauf-online über.

5. Der Verkauf und die Eigentumsverschaffung an dem Gerät haben keinerlei Beziehung zu oder Auswirkung auf etwaige vom Verkäufer abgeschlossene Mobilfunkverträge oder andere mit dem Gerät verbundene vertragliche Verpflichtungen. Weder übernimmt handyankauf-online laufende Mobilfunkverträge und die daraus entstehenden Zahlungspflichten noch sonstige Zahlungsverpflichtungen z.B. im Rahmen von Ratenkaufverträgen.

7. Haftung

1. Ansprüche des Verkäufers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Verkäufers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von handyankauf-online, deren gesetzlichen Vertreter oder

Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet handyankauf-online nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Verkäufers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

3. Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von handyankauf-online, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

4. Es obliegt ausschließlich dem Verkäufer für die Sicherung seiner auf dem verkauften Gerät gespeicherten Daten zu sorgen. Insoweit wird auf Punkt 8 dieser AGB verwiesen.

8. Datensicherung und Datenlöschung

1. Der Verkäufer sendet das Gerät mit allen für den ordnungsgemäßen Betrieb notwendigen oder im Hersteller-Lieferumfang enthaltenen Speichermedien (soweit noch vorhanden) ein.

2. Der Verkäufer trägt selbst Sorge dafür, dass er auf dem Gerät befindliche Daten, welche er weiterverwenden möchte, ausreichend sichert. handyankauf-online übernimmt keine Datensicherung und kann nach Einsendung durch den Verkäufer keine Speichermedien zurückgeben oder mangels Sicherung auf den Geräten noch gespeicherte Daten herausgeben.

3. Der Verkäufer trägt selbst Sorge dafür, dass alle persönlichen und personenbezogenen Daten von ihm und etwaiger vorheriger Eigentümer (z.B. Adressbucheinträge, Nachrichten, Kalendereinträge, Fotos, Musik, Videos, Anwendungen, Spiele) von den eingebauten und mitgelieferten Speichermedien des Gerätes in einer Weise gelöscht werden, dass sie Dritten nicht mehr zugänglich sind.

4. handyankauf-online führt im Rahmen seines Prüf- und Aufbereitungsprozesses Datenlöschungen und Rücksetzungen in den Auslieferungszustand sowie teilweise Softwareupdates durch, die zu einer Löschung etwaig vorhandener persönlicher Daten führt. handyankauf-online weist ausdrücklich darauf hin, dass aus systemimmanenten Gründen nicht sichergestellt werden kann, dass alle Daten und Datenfragmente unwiederbringlich gelöscht werden - auch wenn der Aufbereitungsprozess dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

5. Der Verkäufer stellt handyankauf-online von sämtlichen Ansprüchen frei, die daraus resultieren können, dass auf dem Gerät oder den zugehörigen Datenträgern, welche an handyankauf-online verkauft wurden, noch Daten gleich welcher Art vorhanden waren. Dies gilt auch für etwaige Ansprüche Dritter.

9. Verwendung der persönlichen Daten des Verkäufers und Datenschutz

1. handyankauf-online erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Verkäufer, insbesondere Vorname, Name, Adresse, Wohnort, Bankkontodaten, Telefonnummer und E-Mailadresse. Diese Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes nur zur Abwicklung von Ankäufen und in den nachfolgend aufgeführten Fällen genutzt.

2. Handyankauf-online nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke - aber nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße.

3. handyankauf-online wird keine Daten an Dritte weitergeben, es sei denn, der Verkäufer hat zuvor seine Einwilligung erteilt. Eine Offenlegung der Daten gegenüber staatlichen Stellen erfolgt nur dann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Mitarbeiter von handyankauf-online sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

4. Der Verkäufer hat u. a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die über ihn gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Um diese Rechte auszuüben, insbesondere um Auskunft zu erhalten, richten Verkäufer ihre Anfrage bitte schriftlich bei eindeutiger Identifizierung ihrer Person an

handyankauf-online
Beim Mühlbach 3/19
6800 Feldkirch

5. Die Datenbanken von handyankauf-online sowie deren Internetserver entsprechen höchsten Sicherheitsmaßstäben und gewährleisten daher nach bestem Wissen und Gewissen größtmöglichen Schutz der Daten der Verkäufer gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung.

6. Datenschutzhinweis für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button): Auf den Internetseiten von handyankauf-online sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo, dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Beim Besuch einer Internetseite von handyankauf-online, die ein derartiges Plugin beinhaltet, stellt der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass die entsprechende Seite unseres Internetauftritts durch den Nutzer aufgerufen wurde. Wenn der Nutzer die Plugins benutzt, indem er zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, werden die entsprechende Information vom Browser des Nutzers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter facebook.com.

10. Einwilligung zur Datenschutzerklärung

Der Verkäufer erteilt hiermit zur Speicherung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe seiner personenbezogenen Daten im vorgenannten Umfang (Ziffer 9) durch handyankauf-online ausdrücklich seine Einwilligung. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Milos Tesic
handyankauf-online
Beim Mühlbach 3/19
6800 Feldkirch

11. Schlussbestimmungen


1. Der zwischen handyankauf-online und dem Verkäufer geschlossene Vertrag unterliegt österreichischem Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

2. Ist der Verkäufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten, derjenige, der sich aus dem Geschäftssitz von handyankauf-online zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses ergibt. Gleiches gilt wenn ein Verkäufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Verkäufer nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.
Kontakt-Formular

Tip
I'm not a robot
handyankauf online
Zurück zum Seiteninhalt